MITARBEITERPROFILE

RAY TALBOT
CONSULTANT

Ehe ich 2012 zu Sentinel kam, hatte ich in den österreichischen Alpen gearbeitet. Man kann also mit Fug und Recht sagen, dass meine Entscheidung für das Recruiting eine gewaltige Richtungsänderung darstellte!
 
Obwohl ich damals keinerlei Sales-Erfahrungen hatte, ermöglichte mir die Business Intelligence Division einen tollen Start. Ich wurde ausgiebig angeleitet und gecoacht und konnte schnell ein profitables Desk aufbauen, das auf SAP Business Objects, Crystal Reports & Tableau fokussiert ist.
 
Sich mit allen Kollegen gut zu verstehen und gern mit ihnen zusammen zu sein, ist keine Selbstverständlichkeit. Aus eben diesem Grund bin ich froh, dass ich bei Sentinel bin – und natürlich auch wegen des Geldes!

Sarah Tipping
Account Manager

Ich habe bei Sentinel als Resourcerin angefangen. Das war 2005. Davor war ich fünf Jahre als gewerbliche Anwerberin in einer örtlichen Traditionsagentur tätig. Ich suchte eine Stelle, in der ich meine Potenziale – Suche und Auswahl der besten Kandidaten und das Managen des Recruiting-Prozesses – besser entfalten konnte.

In den letzten sieben Jahren habe ich mit viel Freude unzählige Klienten inner- und ausserhalb Grossbritanniens betreut. Es ist toll, für ein Unternehmen zu arbeiten, das deine langjährige Erfahrung in der Personalbeschaffung schätzt und mit seinen Laufbahnmöglichkeiten sicherstellt, dass du nicht auf eine Juniorrolle festgelegt wirst.

David Burford
PARTNER

Als ich 2009 zu Sentinel kam, hatte ich sechs Jahre Recruiting-Erfahrung. Ich hatte ein Jahr ausserhalb des IT-Bereichs gearbeitet und wollte wieder zurück.

Sentinel erwies sich als ideal. Man hat hier eine grossartige Belohnungsstruktur, einen guten Führungsstil und einen einzigartigen Ansatz für den beruflichen Werdegang.

2011 konnte ich bereits ein Partner werden. Das war nach nur 21 Monaten und stellte einen neuen Unternehmensrekord bei der Partnerschaftqualifizierung dar.

Heute geniesse ich die Freiheit und die Herausforderung, meinen eigenen Betrieb innerhalb des Unternehmens zu betreiben.

They have broad industry knowledge, extensive network of passive candidates and are able to work at speed across a broad range of skill-sets and job titles.

Mark Charkin
EVP Advertising & Business Development, King.com